Energieberatung in Sarstedt durch Energieberater

Ein Energieberater in Sarstedt macht Energieberatung , das ist der erste Gedanke, aber eine Energieberater kümmert sich nicht nur um das Energiesparen, sondern auch darum, das wir Energie sparen ohne uns Schimmelpilze in die Wohnung zu holen. Fragen Sie Ihren Energieberater.

Energieberater in Sarstedt

Ihr Energieberater hilft Ihnen bei der energetischen Modernisierung Ihres Gebäudes so, dass bei Ihnen kein Problem mit Schimmel / Schimmelpilzen entsteht.

Der große Unterschied zwischen einer Energieberatung durch einem Energieberater des Handwerks und einem KfW oder Bafa anerkannten Energieberater besteht vor allem in der Unabhängigkeit von Verkaufszwängen.

KfW Effizienzhausexperte

Wenn Ihr Energieberater bei der Dena (Deutsche Energie Agentur) gelistet ist, ist seine Unabhängigkeit anerkannt. Dann wird Ihr Energieberater auch als Sachverständiger von der KfW Förderbank der Bundesregierung und den Landesförderbanken anerkannt und kann zu den verschiedensten Förderprogrammen Sachverständigenbescheinigungen, Mittelverwendungsnachweise und qualifizierte Baubegleitungen bei KfW-Effizienzhäusern mit KfW Förderungen durchführen. Ebenso werden Fertigstellungsbescheinigungen für Banken anerkannt, damit die Finanzierungsmittel fließen.

Energieberatung mit Bafa Förderung

Eine Energieberatung mit Förderung des Bafa (Die Oberbehörde des Bundeswirtschaftsministeriums) im Vorort-Programm für Wohngebäude kann ich Ihnen gern in Zusammenarbeit mit Kollegen anbieten. Oft ist aber der Einsatz eines Gebäudeenergieberaters ohne Bafa Fördermittel günstiger als mit Inanspruchnahme der Bafa Förderung für Energieberatung.

Der Grund liegt darin, dass im Bafa Programm teilweise Dinge drinstehen müssen, welche ich mit meiner Unabhängigkeit als Sachverständiger nicht immer in Einklang bringen kann.

Selbst wenn Sie überhaupt kein Interesse haben, eine Gesamtmodernisierung Ihres Hauses zu unternehmen, bin ich verpflichtet Ihnen diese in einem sehr ausführlichen, und durch Sie zu bezahlenden Gutachten, zu beschreiben. Das Bafa verlangt das so.

Wenn ich für Sie als Gutachter tätig bin, bin ich normalerweise vertraulich tätig, nicht so bei einer Bafa geförderten Energieberatung. Bei der Bafa geförderten Energieberatung verlangt der Staat über das Bafa das Gutachten in elektronischer - und damit gut auswertbarer - Form.

Damit bekommt der Staat Einblicke in Ihr privates Leben in Ihren Wohnräumen, die Sie ihm sonst vermutlich. niemals freiwillig geben würden.

Ein Deutschlehrer könnte hinter einem Bafa geförderten Gutachten leicht hinterschreiben Thema verfehlt, sechs.

Der Kunde, der eigentlich nur den Energieberater holt weil das für eine KfW Förderbescheinigung nötig ist, sagt dann, das zahl ich nicht. Denn eine Bescheinigung für die KfW kostet nicht viel. Eine Bafa geförderte Energieberatung kostet wegen der Ausführlichkeit schon eine nette Stange Geld. Siehe meine Preisliste.

Dies erhöht mein Ausfallrisiko so erheblich, dass ich einen entsprechend höheren Preis für die Energieberatung nach Bafa Richtlinien verlange.

Mancher Energieberater fragt sich auch, ob dieses Gutachten, welches nach den Bafa Richtlinien schon das Format eines kleinen Buches hat, überhaupt schon mal von jemanden gelesen wurde, außer von den Kontrollbeamten des Bafa.

 

 

 

 

 

 

Sarstedt

Sarstedt (lateinisch Kertzstadensis[2], niederdeutsch Cerstede, Cherstede, Chiarstede, Scherstede, Tzarstede, Tzerstede, Zarstede, Zerstede) ist eine am Fluss Innerste gelegene Stadt im südlichen Niedersachsen. Mit etwa 18.500 Einwohnern ist sie ein Mittelzentrum im Landkreis Hildesheim. );

Ihr Bausachverständiger und Energieberater in Sarstedt

Bausachverständiger Immobiliengutachter  Hans-Uwe Kraemer

Hans-Uwe Kraemer

Ich helfe als Bausachverständiger in Sarstedt beim Hauskauf, Hausbau und bei Bauschäden. Auch als Energieberater engagiere ich mich für Sie in Sarstedt.

Rufen Sie an!
Tel.: 05105 / 775 68 90